ÜBER Prof. GEORGE PASCHALIDIS

Georg Paschalids wurde in Aiginio, Pieria am 1957 geboren, ist stellvertretender Rektor und Lehrer an der Russischen Akademie für Bildung und Forschung Noosfera im Bereich der Psychologie, besitzt den Doktortitel der Psychologie (PhD), Mitglied mit Diplom am Verband für Luft- und Raumfahrt, Marine und Umweltmedizin von Russland, Mitglied im Präsidium der Höheren Internationalen Untersuchungskommission, Forscher und Schriftsteller 26 Bücher in Griechenland, Deutschland, Polen und den Vereinigten Staaten von Amerika. Seine Forschungsarbeiten, welche die Funktion des menschlichen Gehirns und Körpers betrifft, beginnen im Ende vom Jahre 2000 mit dem Ergebnis der Entdeckung des Modells von drei menschlichen Typen, das sogennante Tri-Anthropo-Type Paschalids Modell, welches in allen wissenschaftlichen Bereichen wie Medizin, Bildung, Sport, Psychologie und Betriebswirtschaft eingesetzt und angewendet wird. Die Tätigkeit umfasst zahlreiche Seminare und Vorlesungen mit Ziel Lebensqualität zu erreichen und die Lebenserwartung zu steigern. Im Jahr 2010 wird er , mit dem IX (neunten) Internationaler Preis „Giuseppe Sciacca“ (Pontificia Universita Urbaniana) ausgezeichnet, im Jahr 2012 ebenfalls von der Gruppe für die UNESCO Kunst, Literatur und Wissenschaften von Griechenland und im Jahr 2015 erhält er sein Diplom vom Verband für Luft- und Raumfahrt, Marine und Umweltmedizin von Russland.

Pin It on Pinterest